12.04.2017

10.000 Häuser Programm Bayern

Seit 12.04.2017 steht das 10.000-Häuser-Programm Eigentümern und Bauherren in Bayern wieder zur Verfügung.

Energie und Kosten sparen in den eigenen vier Wänden:
Das Förderprogramm unterstützt Bürger beim energieeffizienten Bauen und Sanieren.

Energie sparen und dabei das Klima schützen: Das ist sowohl in bestehenden Häusern als auch in Neubauten durch den Einbau moderner Technik möglich. Um Eigentümer und Bauherren zu fördern, die in energieeffiziente Maßnahmen investieren möchten, hat die Bayerische Staatsregierung das 10.000-Häuser-Programm aufgelegt.

Das Programm besteht aus zwei Teilen:

  • der Förderung von innovativen Techniken und Energieeffizienz bei Neubauten und Sanierungen (EnergieSystemHaus)

  • der Förderung des vorzeitigen Austauschs ineffizienter Heizkessel oder der Erweiterung eines Heizsystems um innovative Techniken (Heizungstausch-Plus)

 

wesentliche Änderungen im Programmteil Heizungstausch Plus : 
  • Der Grundförderbetrag beim Heizungstausch wird für Öl- und Gasheizungen auf 500 € gesenkt.
  • Künftig wird ein vorzeitiger Maßnahmebeginn nach elektronischer Antragstellung möglich sein.
  • Der Programmteil wird um die zwei Fördertatbestände Lüftungsanlagen und PV-Stromspeicher erweitert und in "Heizungstausch-Plus" umbenannt
  • Der bisherige Fördertatbestand Heizungstausch wird um die Förderung von energiewirtschaftlich sinnvollen Varianten von Wärmepumpen erweitert.
  • Die Zahl der Förderfälle wird für 2017 auf 5.000 festgesetzt

Richtlinien zum Förderprogramm sowie Online-Antragstellung hier

Anforderungen:

  • Alter der Altanlage 25 bis unter 30 Jahre (bei Antrag 2017: Baujahr 1988-1992)
  • Altanlage ist noch funktionstüchtig
  • Altanlage unterliegt nicht der gesetzlichen Austauschpflicht (siehe Anforderungen)
  • Ersatz der Altanlage durch einen Brennwertkessel (Öl oder Gas), einen Biomassekessel, eine KWK-Anlage (Kraft-Wärme-Kopplung) oder eine Wärmepumpenanlge
  • Hydraulischer Abgleich des neuen Heizsystems
  • Betrieb einer hocheffizienten Heizungsumwälzpumpe