Die Heizung für Pellets

Eine ÖkoFEN Pelletheizung überzeugt mit höchstem Komfort und seit Jahren bewährter Technik für jeden Bedarf.
Egal ob ein gut gedämmter Neubau, für die Sanierung in einem älteren Mehrfamilienhaus oder kommunalen Einrichtungen. Bei uns bekommen Sie hocheffiziente Pelletheizungen von 4 - 256 kW die vollautomatisch für wohlige Wärme aus Holzpellets sorgen.

ÖkoFEN - Heizungen verfügen über einen einzigartigen Vorteil: Sie sind flexibel an Ihren Bedarf anpassbar.
Erfodert ein späterer Ausbau des Hauses mehr Wärme oder weniger, weil es zusätzlich gedämmt wird, so lässt sich der Kessel durch den Kundendiensttechniker innerhalb der Leistungsklasse ( 12-20 kW, 25-32kW, 36-56kW) auf den aktuellen Bedarf einstellen. Ein kompletter Kesseltausch ist in diesem Fall nicht notwendig.

In die Entwicklung unserer Pelletheizungen fließen langjähriges Wissen und wertvolle Erfahrungen unserer Kunden ein. Die clevere Komfort-Aschebox ist ein gutes Beispiel dafür. Die anfallende Asche wird in einer abnehmbaren Box gesammelt und kann anschließend in einem kompostierbaren Maisstärkesack bequem und staubfrei entsorgt werden.

Pelletsheizungen von ÖkoFEN unterschreiten schon seit Jahren deutlich die Grenzwerte der Bundesimmissionsschutzverordnung (BImSchV). Nicht umsonst wurde ÖkoFEN mehrfach mit internationalen Umweltzeichen ausgezeichnet.

Bei ÖkoFEN erhalten Sie auch ein komplettes Pellet - Heizsystem aus einer Hand. Alle Komponenten sind ideal auf einander abgestimmt und sorgen so für Behaglichkeit sowie umweltfreundliche Wärme und Warmwasser.
Die Pellesol Solarkollektoren ergänzen Ihr Heizsystem perfekt und nutzen die kostenlose Energie der Sonne.

Nutzen Sie die attraktive Bundesförderung oder die zinsgünstigen Darlehen der KfW Förderbank.
Genaue Info´s zur aktuellen Förderung für Pelletheizungen und Solar.